StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginPrivate Nachrichten
Spannung Pur...
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
Gruppen
 Profil
 FAQ
 Suchen


Anmelden
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
KalenderKalender
Partner
free forum

Hier gehts zur RPG Topliste Fantasy Science-Fiction Topliste Hier gehts zur ENDANGERED FREEDOM Topliste Hier gehts zur Topliste/Foren Rollenspiele Hier gehts zur Topliste

Teilen | 
 

 05.02.2012 "..."

Nach unten 
AutorNachricht
Léon Roger

avatar


BeitragThema: 05.02.2012 "..."   So Feb 05, 2012 8:32 am

Es waren ein paar Tage vergangen, die Gruppe hatte sich wieder um eine Person vergrößert und nachdem man die Vorräter aus dem Versteck des Jungen geholte hatte, wohnte die Jungs schon fast eine Woche in der Hütte.

Aufgrund der Kälte und den Wind der draußen herschten beschlossen sie noch ein paar Tage dort zu bleiben, sich zu erholen und besseres Wetter abzuwarten.

Die Vorräte in der Hütte konnten nochmal durch eine Erkundungstour ins Dorf vergrößert werden und da die Gruppe schon gelernt hatte sich nicht jeden Tag den Bauch voll bis oben zu schlagen hielten die Vorräte auch lange und durch die Kälte konnten sie gut Konserviert werden.

Die meiste Zeit verbrachten die Jungs sich zu wärmen, von dies und dem zu erzählen oder zu zweit eine Runde ums Haus zu machen um zu sehen ob jemand in der Nähe war.

Léon hatte sich als Koch eingelebt, Kochen tat er gern und obwohl die Jungs nicht viel hatten versuchte er mit den vorräten und den Kräutern die er zwischendurch immer mal sammelte etwas zu Kochen was wärmt und nicht täglich nach dem gleichen schmeckte.

Es dämmerte bereits wieder und Léon stand an dem kleinen Holztisch und rührte eifrig in einem Topf herrum wo er sich heute an einem etwas dickeren Eintopf versuchte wo mehr festes als flüssiges drin sein sollte.

"Nickolai ?.. würdest.. würdest du mal probieren wollen ?" fragte er vorsichtig, war er sich heute nicht ganz sicher ob das schmeckte was er da zusammengewürfelt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 05.02.2012 "..."   Mo Feb 06, 2012 7:45 am

Wyatt stand draußen vor der Tür. Er hatte gut gelernt, auf jegliche Geräusche zu achten, die um ihn herum wahren. So konnte er schon von weiten hören, wenn einer kam. Darum machte er sich keine Sorgen, kurz mal alleine zu sein. Die frische Briese des kalten Windes wehte ihm um die Nase. Es würde in der Nacht sicher wieder Frost geben. Doch in der Hütte hatten alle es gemütlich und warm. Und durch Léo´s koch Kunst musste niemand fohr Hunger jammern. Wyatt hätte die Hütte schon für sich als neues Heim am liebsten an gesehen. Nur wusste wie auch die anderen, das wenn die Verhältnisse stimmten, sie weiter ziehen würden. ~Ein jammer~ dachte sich Wyatt so für sich. Der Wald würde ihnen doch Schutz geben. Oder währe auch dieses, nur eine Frage der Zeit, bis sie gefunden werden würden? Im Wald wahr es ruhig und vor allem leise. Selbst die Tiere, die man am anfang hörte, schienen sich zurück gezogen zu haben. Nur leicht konnte man die Blätter, die noch an den Bäumen hingen hören, die leicht im Winde flatterten. Ab und an hatten sich hinter der Hütte Rehe sich ein gefunden. Für die anderen wahr es was besonderes,sie zu beobachten. Für Wyatt wahren ihre Geräuschte etwas wunder volles. Wie sie auf ihr bischen Narung, was sie im Gefrohrenden Boden fanden kauten. Wie ihre Schritten druch das Laub raschelte. Wyatt würde für wetten können. Diese Art zu sehen, wahr den anderen verborgen geblieben. Langsam wurde es für Wyatt kühl. Er überlegte schon, wieder in die Hütte zurück zu gehen.Wie lange wohl noch Léo am Essen zaubern wollte? Er würde auch dieses mal alle begeistern können.
Nach oben Nach unten
 
05.02.2012 "..."
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Allstar-Game 2012
» SGB II Fachliche Hinweise Arbeitsgelegenheiten (AGH) nach § 16d SGB II Stand: April 2012
» Anmerkung zu: BVerfG 1. Senat, Urteil vom 18.07.2012 - , 1 BvL 10/10, BVerfG 1. Senat, Urteil vom 18.07.2012 - 1 BvL 2/11 Verfassungswidrigkeit des Asylbewerberleistungsgesetzes und Rechtsfolgen bis zur Neureglung durch den Gesetzgeber
» Notwendige Existenzsicherung bei Auszahlungssperre im Januar 2012 Pfändungsschutz nur noch mittels P-Konto
» Aufteilung nach EVS-Abteilungen des Regel-Bedarfs – 2011 – 2012 – 2013 auf Basis Entwurf Regel-Bedarfs-Ermittlungs-Gesetz (RBEG) in BT-Drs. 17/3404 von Rüdiger Böker *

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tripods-der Widerstand :: Kapitel Eins :: Wie man zusammen wächst :: Februar-
Gehe zu: